Portable devices
 » File and dir tools
Sections : Portable devices > File and dir tools
Good visitors rating
Click to RATE : OneTwoThreeFourFive
Buy Free ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) download

ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) 1.2.3

ViPNet Safe Disk Mobile supports Microsoft Windows Mobile 5.0.

 

Advertisement

ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) 1.2.3 facilities

Vendor
Hebbelstr. 41
14469 Potsdam
Germany
Vendor`s Webhttp://www.infotecs.biz
INFOTECS GmbH webshot
OSPocket, Windows Mobile
LimitationsTime : Install and Uninstall
Actualizedmore than year ago
Downloads1253
LocalizedEnglish, German, Russian
LicenseFree to try
SnapshotViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) snapshot
Snapshot of ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch)

Use this security logo:

100% SAFE logo

ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) manufacturer description

ViPNet SafeDisk Mobile speichert sensible Daten in einem unsichtbaren Container. Nach dem Anbinden an das System, erscheinen diese Container als gewöhnliche Speicherkarten. Der Inhalt der Container sind die verschlüsselten Dateien. Wird eine Datei mit der Anwendung geöffnet, so entschlüsselt ViPNet SafeDisk Mobile diese Datei in Echtzeit. Wird die Datei gespeichert, so verschlüsselt ViPNet SafeDisk sie wieder automatisch. Dieser Ablauf ist für den Benutzer und die betroffenen Anwendungen absolut transparent. Zum Öffnen des Programms wird ein Passwort benötigt, welches beim ersten Start von ViPNet SafeDisk Mobile erstellt wird. Zum leichteren Merken der Passwörter kann ein einzigartiges Passwortgenerierungsverfahren verwendet werden, wobei die Passwörter auf speziellen Passwortphrasen basieren.

Merkmale ViPNet SafeDisk Mobile:

Unterstützung mehrerer Benutzer
Erstellen/Löschen der Container
Einbinden/Trennen der Container an/vom Betriebssystem
Export/Import der Container
Erstellen eines Containers auf den Speicherkarten
Panik-Modus (Sofortiges Trennen aller Container und Schließen des Programms)
Automatisches Trennen der Container vom System beim Ausschalten des PDA
Integrierter Passwortgenerator
Benutzerfreundliches Programminterface
Kompatibilität mit dem Heute-Bildschirm von Windows Mobile

Der Benutzer kann die Dateien in den Container abspeichern, sie verändern oder neue erstellen. Diese Dateien können auch mittels Microsoft ActiveSync auf den Desktop-PC übertragen werden. Das einheitliche Format der Container-Datei ermöglicht die Arbeit mit den Dateien, die in diesem Container gespeichert werden, sowohl auf dem Betriebssystem Windows Mobile als auch auf allen Systemen für PC, die von ViPNet Safe Disk unterstützt werden. Somit kann man durch die Import/Export-Funktion mit gut geschützten Daten sowohl auf dem Desktop-Pc als auch auf dem PDA arbeiten.
free download ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) 1.2.3QUICK DOWNLOAD
Free download ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) 1.2.3

Advertisement

ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) video tutorials

Tutorial not found. Let know us about any useful video tutorial.

ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) categories

verschl, security, safe disk, security tool, ViPNet, sselung, virtuelle speicherkarte, on-the-fly, verstecktes laufwerk, passwort, verstekte

What is new in 1.2.3 changeinfo log

bessere Verfügbarkeit;
Windows Mobile 6.0-Kompatibilität;
einfachere Registrierung

Given stickers for ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) & download buttons

NOTE: move cursor over buttons to get html sources.
smarter
Smarter Choice award means that the price for the value and functions of ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) product is rational. Don't pay more than is necessary for the other software. This price is good.
Clean award
DownloadAtlas.com guarantees that ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) was tested by antivirus program and is absolutely clean, which means it does not contain any form of malware, including computer viruses, adware, trojans, spyware, rootkits, badware and other malicious and unwanted software.
Report view
sdppc_setup_deu.exe - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » safedisk.000 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0SDSetup.999 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0itcssds.059 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0Boxregm.058 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » SafeDisk.057 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » predicat.056 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » predicat.055 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » predicat.054 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » attribut.053 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » attribut.052 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » attribut.051 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00object.050 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00object.049 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00object.048 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0subject.047 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0subject.046 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0subject.045 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » roulett2.044 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » aboutdll.043 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » sfdcpkey.042 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0000sdui.041 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00sdcore.040 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » storedev.039 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00pwdgen.038 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » BOXREG~1.037 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » itcscapi.036 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » itccspex.035 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00itccsp.034 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00itcipc.033 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » asntools.032 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » sddrvapi.031 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 000sdmgr.030 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0logdisp.029 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00tools2.028 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0000sd_m.027 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » sdwakeup.026 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00Boxreg.025 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00browse.024 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00folder.023 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » UNMOUN~1.022 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0unmount.021 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » SWITCH~1.020 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » PROPER~1.019 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 000panic.018 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » notfound.017 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0000next.016 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » MOUNTE~1.015 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 000mount.014 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » INACCE~1.013 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00delete.012 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » CREATE~1.011 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00create.010 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00cancel.009 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » BREAKC~1.008 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0000back.007 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » SafeDisk.006 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0sdtoday.005 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » SAFEDI~1.004 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 0msvcr80.003 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 000atl80.002 - CLEAN
sdppc_setup_deu.exe » Cexe » CAB » 00mfc80u.001 - CLEAN
Get from DownaloadAtlas.com
Get from DownaloadAtlas.com
Do you like ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) ? Move mouse cursor over the buttons and just copy one of those links, paste the code you copied right where you want on your blog or website.

ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch) permissions

Sie wollen bei der Markteinführung eines attraktiven Produktes, welches schon marktführend in Russland ist, zu einem konkurrenzfähigem Preis nicht fehlen? Sie haben Interesse an den höchsten Margen für Vertriebspartner in dieser Branche? Das von uns bereit gestellte Know-How und die vielen Alleinstehungsmerkmale unserer ViPNet- Produkte erleichtern Ihnen den Vertrieb und ermöglichen somit Ihren Erfolg!

Bitte fullen Sie das auf der Seite
http://www.infotecs.biz/german/partner_werden.htm
platziertes Formular aus. Wir setzen uns unverzuglich mit Ihnen in Verbindung und begleiten Sie kompetent und individuell auf dem Weg zu einer erfolgreichen Partnerschaft!

End user agreement for ViPNet SafeDisk Mobile (deutsch)

NUTZERHINWEIS: BITTE LESEN SIE DIESEN VERTRAG SORGFÄLTIG DURCH. WENN SIE DIE SOFTWARE IN TEILEN ODER VOLLSTÄNDIG KOPIEREN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN, AKZEPTIEREN SIE ALLE BESTIMMUNGEN DIESES VERTRAGES, EINSCHLIESSLICH UND IM BESONDEREN DIE FOLGENDEN EINSCHRÄNKUNGEN: (a) VERWENDUNG GEMÄSS ZIFFER 2; (b) BERTRAGBARKEIT GEMÄSS ZIFFER 4; (c) GEWÄHRLEISTUNG GEMÄSS ZIFFER 6 UND 7; (d) HAFTUNG GEMÄSS ZIFFER 8 UND BESONDERE AUSNAHMEN IN ZIFFER 12. SIE BESTÄTIGEN, DASS DIESER VERTRAG EBENSO IST WIE JEDER ANDERE SCHRIFTLICHE, AUSGEHANDELTE UND VON IHNEN UNTERZEICHNETE VERTRAG. DIESER VERTRAG IST IHNEN UND JEDER JURISTISCHEN PERSON, DIE DIE SOFTWARE ERHALTEN HAT UND FÜR DIE SIE GENUTZT WIRD, GEGENÜBER EINKLAGBAR: Z. B., SOFERN EINSCHLÄGIG, IHREM ARBEITGEBER GEGENÜBER. WENN SIE DEN BEDINGUNGEN DIESES VERTRAGES NICHT ZUSTIMMEN, VERWENDEN SIE BITTE DIE SOFTWARE NICHT. BESUCHEN SIE DIE WEBSITE <http://www.infotecs.biz> FÜR DIE BEDINGUNGEN UND EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DIE RÜCKGABE DER SOFTWARE GEGEN RÜCKVERGÜTUNG.
Möglicherweise besteht zwischen Ihnen und Infotecs direkt ein weiterer schriftlicher Vertrag (z.B. ein Mehrfachlizenzvertrag - "Volumen License"), der diesen Vertrag ganz oder teilweise ergänzt oder ersetzt.
Alle Rechte am geistigen Eigentum der Software stehen Infotecs und ihren Lieferanten zu. Die Software wird lizenziert, nicht verkauft. Infotecs erlaubt Ihnen nur im Rahmen dieser Vertragsbestimmungen, die Software zu kopieren, herunterzuladen, zu installieren, zu verwenden oder auf sonstige Weise von der Funktionalität und dem geistigen Eigentum der Software zu profitieren. Produkte von Dritten, die in der Software enthalten sein können, können anderen Geschäftsbedingungen unterliegen. Informationen hierzu finden Sie typischerweise in Form eines separaten Lizenzvertrags oder in den solchen Produkten beigefügten "readme"-Datei.
DIE SOFTWARE ENTHÄLT MÖGLICHERWEISE PRODUKTAKTIVIERUNG UND ANDERE TECHNOLOGIE, DIE UNERLAUBTES KOPIEREN VERHINDERN. DIE AKTIVIERUNGSTECHNOLOGIE KANN IHRE VERWENDUNG DER SOFTWARE BEHINDERN, SOFERN SIE NICHT DEN IN DER SOFTWARE UND DER DOKUMENTATION BESCHRIEBENEN AKTIVIERUNGSPROZESS BEFOLGEN. Besuchen Sie die Website <http://www.infotecs.biz/german> für Informationen bei Produktaktivierung.

1. Definitionen.
"Infotecs" steht für JSC INFOTECS, eine Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in 80-5 Leningradsky Prospekt, Postfach 35, 125315 Moskau, Russland.
"Computer" steht für ein Computergerät, das Informationen in digitaler oder ähnlicher Form aufnehmen und in ein spezielles Resultat entsprechend einer Befehlsfolge umformen kann.
"Internes Netzwerk" steht für eine private, geschützte Netzwerkquelle, die nur Arbeitnehmern und einzelnen Vertragspartnern (das heißt zeitweilig beschäftigten Arbeitnehmern) einer genau bezeichneten Gesellschaft oder einer anderen Geschäftseinheit zugänglich ist. Internes Netzwerk umfasst nicht das Internet oder etwaige andere gemeinschaftliche Netzwerke, die öffentlich zugänglich sind, insbesondere Mitgliedschaften oder auf Abonnement beruhende Gruppen, Vereinigungen oder ähnliche Organisationen.
"Zulässige Anzahl" bedeutet eine (1), sofern dies nicht anderweitig in einem gültigen, von Infotecs gewährten Lizenzvertrag (z. B. Mehrfachlizenz -- "Volume License") festgelegt ist.
"Software" umfasst (a) die gesamte Information, mit der dieser Vertrag geliefert wird. Dazu gehören insbesondere (I) Softwaredateien und andere Computerinformation von Infotecs oder Dritten; (II) Muster und Bestandsfotografien, Bilder, Audio-, Clipart und andere künstlerische Werke (die "Bestandsdateien"); (III) dazugehöriges schriftliches Erläuterungsmaterial und -dateien (die "Dokumentation"); sowie (IV) Schrifttypen; und (b) alle modifizierten Versionen und Kopien von sowie alle Updates, Upgrades und Ergänzungen zu solcher Information, die Ihnen von Infotecs gleich zu welchem Zeitpunkt zur Verfügung gestellt wird, soweit dies nicht unter einem separaten Vertrag geschieht (im weiteren zusammenfassend "Updates").

2. Softwarelizenz.
Solange Sie die Software von Infotecs oder einem seiner berechtigten Lizenznehmer bezogen haben und solange Sie die Bedingungen dieses Vertrages einhalten, gewährt Ihnen Infotecs eine nicht-exklusive Lizenz zur Verwendung der Software auf die in der Dokumentation beschriebene Weise und für die dort beschriebenen Zwecken gemäß den nachfolgenden Bestimmungen. Siehe Ziffer 12 für besondere Bestimmungen in Bezug auf bestimmte Komponenten.
2.1 Allgemeine Verwendung.
Sie dürfen eine Kopie der Software auf kompatiblen Computern bis zur Zulässigen Anzahl installieren und verwenden; oder
2.2 Serververwendung.
Sie dürfen die zulässige Anzahl von Kopien der Software auf der zulässigen Anzahl von Dateiservern eines Computers innerhalb Ihres Internen Netzwerks zu dem Zweck installieren, die Software mittels Befehlen, Daten oder Anweisungen (z.B. Skripten) von anderen Computern aus innerhalb desselben Internen Netzwerks zu verwenden, unter der Voraussetzung, dass die gesamte Anzahl der Nutzer (nicht die Anzahl der gleichzeitigen Nutzer), denen die Verwendung der Software auf den Dateiservern eines Computers gestattet ist, die zulässige Anzahl nicht überschreitet. Jede andere Verwendung der Software in einem Netzwerk ist unzulässig, einschließlich der direkten Verwendung oder der Verwendung über Befehle, Daten oder Anweisungen (I) von oder an einen anderen Computer, der nicht Teil des Internen Netzwerks ist, für Internet- oder Web-Host-Dienste, (II) der Verwendung durch Nutzer, die zur Verwendung dieser Kopie der Software nicht durch eine gültige Lizenz von Infotecs berechtigt sind, oder (III) als Komponente eines Systems, Ablaufplans oder Dienstes der mehr als der zulässigen Anzahl an Nutzern zugänglich ist.
2.3 Bestandsdateien.
Soweit in den "ReadMe"-Dateien der Bestandsdateien, die ggf. besonderen Rechten und Einschränkungen unterliegen, nicht anders erläutert, dürfen Sie die Bestandsdateien darstellen, modifizieren, vervielfältigen und vertreiben. Sie dürfen die Bestandsdateien allerdings nicht einzeln vertreiben (das heißt in Fällen, bei denen diese den eigentlichen Wert des vertriebenen Produkts ausmachen). Bestandsdateien dürfen nicht für die Herstellung von beleidigendem, verleumderischem, betrügerischem, obszönem oder pornographischem Material verwendet werden. Sie dürfen auch nicht für Material verwendet werden, welches das geistige Eigentumsrecht von Dritten verletzt oder für Material, das auf andere Weise illegal ist. Sie haben keinen Anspruch auf Marken- und Zeichenrechte hinsichtlich Bestandsdateien oder Ableitungen davon.

3. Rechte an Geistigem Eigentum.
Die Software und sämtliche autorisierten Kopien dieser Software, die Sie anfertigen, sind geistiges Eigentum von und gehören Infotecs und ihren Lieferanten. Struktur, Organisation und Code der Software stellen wertvolle Betriebsgeheimnisse und vertrauliche Informationen von Infotecs und ihren Lieferanten dar. Die Software ist rechtlich geschützt, insbesondere durch das Urheberrecht der Bundesrepublik Deutschland, England, Frankreich, Österreich, Schweiz, Brasilien, Mexiko, Argentinien und anderer Staaten sowie durch internationale Verträge. Ausgenommen der vorliegenden Ausführungen, gewährt Ihnen dieser Vertrag keinerlei geistige Eigentumsrechte an der Software, und alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind Infotecs und ihren Lieferanten vorbehalten.

4. Einschränkungen.
4.1 Schutzvermerke.
Das Kopieren der Software, außer in den in Ziffer 2 und 12 aufgeführten Fällen, ist nicht gestattet. Jede zulässige von Ihnen erstellte Kopie der Software muss die gleichen urheber- und anderen schutzrechtlichen Vermerke aufweisen, die in oder auf der Software erscheinen.
4.2 Keine Änderungen.
Das Ändern, Anpassen oder übersetzen der Software ist Ihnen nicht gestattet. Sie dürfen die Software nicht dekompilieren, disassemblieren, Reverse Engineering vornehmen oder auf andere Weise versuchen, den Quellcode der Software zu ermitteln, ausgenommen in dem Maße, in dem Sie gemäß geltendem Recht eine Dekompilierung vornehmen dürfen, um Interoperabilität mit der Software herzustellen.
4.3 Keine Entbündelung.
Die Software kann verschiedene Anwendungen, Programme und Komponenten enthalten, verschiedene Plattformen und Sprachen unterstützen und Ihnen auf verschiedenen Trägern und in mehreren Kopien zur Verfügung gestellt werden. Nichtsdestoweniger wurde die Software als einzelnes Produkt entwickelt und Ihnen so zur Verfügung gestellt. Sie darf nur als einzelnes Produkt gemäß Ziffer 2 und 12 auf Computern verwendet werden. Es ist nicht erforderlich, dass Sie alle Komponenten der Software verwenden, jedoch dürfen die Softwarekomponenten nicht zur Verwendung auf verschiedenen Computern entbündelt werden. Das Entbündeln oder Repackaging der Software zum Vertrieb, zur Übertragung oder zum Weiterverkauf ist nicht gestattet. Siehe Ziffer 12 für spezielle Ausnahmen zu dieser Ziffer.
4.4 Keine Übertragung.
SIE DÜRFEN DIE RECHTE AN DER SOFTWARE NICHT VERMIETEN, VERLEIHEN, VERKAUFEN, UNTERLIZENZIEREN, ABTRETEN ODER ÜBERTRAGEN, ODER DAS KOPIEREN DER SOFTWARE WEDER IN TEILEN NOCH ALS GANZES AUF DEN COMPUTER EINES ANDEREN NUTZERS ODER EINER ANDEREN JURISTISCHEN PERSON GENEHMIGEN, AUSGENOMMEN IN DEN HIER AUSDRÜCKLICH ERLAUBTEN FÄLLEN. Sie dürfen jedoch alle Ihre Rechte zur Verwendung der Software auf eine andere natürliche oder juristische Person unter der Voraussetzung übertragen, dass (a) Sie (I) diesen Vertrag und die (II) Seriennummer(n), die Software und sonstige Software oder Hardware, die mit der Software geliefert, verpackt oder auf dieser vorinstalliert ist, einschließlich aller Kopien, Upgrades, Updates und früherer Versionen und (III) alle Kopien der Schrifttypensoftware, die in andere Formate konvertiert wurde, an diese natürliche oder juristische Person übertragen, (b) Sie keine Upgrades, Updates und Kopien, einschließlich Sicherungskopien und sonstiger Kopien, die auf einem Computer gespeichert sind, zurückbehalten und (c) der Empfänger die Bestimmungen dieses Vertrags sowie sonstige Bestimmungen akzeptiert, nach denen Sie eine wirksame Softwarelizenz erworben haben. UNGEACHTET DER VORSTEHENDEN AUSFÜHRUNGEN, DÜRFEN SIE KEINE SCHULUNGS-, VORAB- ODER MUSTERKOPIEN DER SOFTWARE ÜBERTRAGEN. Vor der Übertragung kann Infotecs von Ihnen verlangen, dass Sie und der Empfänger schriftlich die Einhaltung dieses Vertrages bestätigen, Infotecs Informationen über Sie beide zukommen lassen und Endnutzer der Software registrieren lassen. Planen Sie 4 bis 6 Wochen für die Übertragung. Bitte besuchen Sie die Website <http://www.infotecs.biz> oder kontaktieren Sie den Infotecs Kundendienst für weitere Information.

5. Updates.
Wenn die Software ein Upgrade oder Update einer vorherigen Version darstellt, müssen Sie über eine gültige Lizenz für die vorherige Version verfügen, um das Upgrade oder Update verwenden zu dürfen. Alle Upgrades und Updates werden Ihnen auf der Basis eines Lizenzaustauschs zur Verfügung gestellt. Sie stimmen zu, dass Sie durch die Verwendung des Upgrades oder Updates freiwillig auf das Recht zur Verwendung der vorherigen Version verzichten. In Ausnahmefällen dürfen Sie eine vorherige Version der Infotecs Software, in Überleitung zu dem Upgrade oder Update weiter zu nutzen, vorausgesetzt dass das Upgrade oder Update und die vorherigen Versionen auf demselben Computer installiert sind. Upgrades und Updates werden Ihnen möglicherweise durch Infotecs zu zusätzlichen oder abweichenden Lizenzbedingungen lizenziert.

6. Beschränkte Gewährleistung.
Sofern in Ziffer 12 nicht anders dargelegt, gewährleistet Infotecs der natürlichen oder juristischen Person, die erstmals eine Lizenz für die Verwendung der Software auf Computern gemäß den Bedingungen dieses Vertrags erwirbt, für einen Zeitraum von neunzig (90) Tagen ab Erhalt der Software, dass die Software im Wesentlichen in der Lage ist, die in der Dokumentation beschriebenen Funktionen auszuführen, vorausgesetzt, sie wird entsprechend dem empfohlenen Betriebssystem und der empfohlenen Hardwarekonfiguration verwendet. Geringfügige Abweichungen von den Beschreibungen in der Dokumentation begründen keinen Gewährleistungsanspruch. DIESE BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG GILT NICHT FÜR KORREKTURSOFTWARE, SCHRIFTTYPENSOFTWARE, DIE IN ANDERE FORMATE KONVERTIERT WURDE, VOR- ODER TESTVERSIONEN (BETA), STARTSOFTWARE, BEWERTUNGEN, PRODUKT-SAMPLER ODER MUSTERKOPIEN ("NOT FOR RESALE - NFR") DER SOFTWARE ODER WEBSITES, ONLINE DIENSTE ODER ZERTIFIZIERUNGSDIENSTE (siehe Ziffer 12). Alle Gewährleistungsansprüche müssen innerhalb von neunzig (90) Tagen unter Vorlage des Kaufbelegs geltend gemacht werden. Wenn die Software nicht im Wesentlichen die in der Dokumentation aufgeführten Funktionen erfüllt, besteht Ihr einziger Gewährleistungsanspruch gegenüber Infotecs und Infotecs` einzige Verpflichtung im Rahmen dieser Gewährleistung in einem Austausch der Software oder einer Rückerstattung der für die Software entrichteten Lizenzgebühr, ganz nach dem Ermessen von Infotecs. DIE IN DIESER ZIFFER BESCHRIEBENE BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG GEWÄHRT IHNEN SPEZIELLE RECHTE. ES STEHEN IHNEN MÖGLICHERWEISE WEITERE RECHTE ZU. DIESE VARIIEREN JE NACH RECHTSORDNUNG.

7. Ausschluss der Gewährleistung.
DIE VORSTEHENDE BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG IST DIE EINZIGE GEWÄHRLEISTUNG, DIE INFOTECS UND IHRE KONZERNGESELLSCHAFTEN GEWÄHREN UND STELLT DEN EINZIGEN GEWÄHRLEISTUNGSANSPRUCH AN INFOTECS ODER IHRE LIEFERANTEN BEI EINER GEWÄHRLEISTUNGSVERLETZUNG DAR. INFOTECS UND LIEFERANTEN STELLEN DIE SOFTWARE UND DEN ZUGANG ZU SÄMTLICHEN WEBSITES, ONLINE-DIENSTEN UND ZERTIFIZIERUNGSDIENSTEN "WIE BESEHEN" UND MIT ALLEN MÄNGELN ZUR VERFÜGUNG UND SCHLIESSEN AUSDRÜCKLICH SÄMTLICHE GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN, BESTIMMUNGEN ODER BEDINGUNGEN, AUSDRÜCKLICHER ODER STILLSCHWEIGENDER NATUR AUS, DIE ENTWEDER AUS EINER GESCHÄFTSBEZIEHUNG ODER EINEM HANDELSBRAUCH ENTSTEHEN, ODER AUS GESETZLICHEN, GEWOHNHEITSRECHTLICHTEN ODER ANDEREN VORSCHRIFTEN ABGELEITET WERDEN, INSBESONDERE HINSICHTLICH LEISTUNG, SICHERHEIT, RECHTSMÄNGELFREIHEIT, INTEGRIERUNG, MARKTGÄNGIGKEIT, UNGESTÖRTEN BESITZES ODER BRAUCHBARKEIT FÜR BESTIMMTE ZWECKE. AUSGENOMMEN HIERVON IST VORSTEHENDE BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG SOWIE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG, BEDINGUNG ODER ZUSICHERUNG, DIE AUFGRUND NATIONALER GESETZE NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER EINGESCHRÄNKT WERDEN KANN ODER DARF. Die Bedingungen der Ziffer 7 und Ziffer 8 gelten auch nach Ablauf dieses Vertrags, ungeachtet davon, aus welchem Grund der Vertrag abläuft. Dies bedeutet aber nicht, dass die Software nach Ablauf dieses Vertrags noch weiter verwendet werden dürfte bzw. dass die Nutzungsrechte nach Ablauf des Vertrags verlängert würden.

8. Haftungsbeschränkung.
MIT AUSNAHME DER AUSSCHLIESSLICHEN OBEN BESCHRIEBENEN RECHTSBEHELFE UND SOFERN NICHT ABWEICHEND IN ZIFFER 12 GEREGELT, ÜBERNEHMEN INFOTECS UND IHRE LIEFERANTEN KEINE HAFTUNG FÜR VERLUST, SCHÄDEN, ANSPRÜCHE ODER KOSTEN JEGLICHER ART EINSCHLIESSLICH FOLGESCHÄDEN, INDIREKTE ODER ZUFÄLLIGE SCHÄDEN, ENTGANGENEN GEWINN ODER ENTGANGENE ERSPARNISSE, SCHÄDEN, DIE AUS BETRIEBSSTILLSTAND HERRÜHREN, PERSONENSCHÄDEN ODER MANGELNDE SORGFALT ODER ANSPRÜCHE DRITTER , AUCH WENN EIN VERTRETER VON INFOTECS ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER VERLUSTE, SCHÄDEN, ANSPRÜCHE ODER KOSTEN UNTERRICHTET WAR. DIE VORGENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE GELTEN NUR SOWEIT NACH ANWENDBAREN ZWINGENDEN VORSCHRIFTEN DES NATIONALEN RECHTS ZULÄSSIG. DIE GESAMTE HAFTUNG VON INFOTECS UND IHREN KONZERNGESELLSCHAFTEN UND LIEFERANTEN IM RAHMEN DIESES VERTRAGES IST AUF DEN BETRAG BEGRENZT, DER GEGEBENENFALLS FÜR DIE SOFTWARE ENTRICHTET WURDE. DIESE BESCHRÄNKUNG FINDET AUCH IM FALLE EINER GRUNDLEGENDEN UND WESENTLICHEN VERLETZUNG ODER IM FALL EINES GRUNDLEGENDEN ODER WESENTLICHEN VERTRAGSVERSTOSSES ANWENDUNG. Nicht beschränkt wird im Rahmen dieses Vertrags die Haftung im Falle von Tod oder Verletzung von Personen, wenn dies auf Fahrlässigkeit oder arglistige Täuschung seitens Infotecs zurückzuführen ist. Infotecs handelt im Namen ihrer Lieferanten nur zum Zweck der Ablehnung, des Ausschlusses und der Einschränkung von Verpflichtungen, Gewährleistungen oder Haftung, ansonsten aber handelt Infotecs nicht im Auftrag ihrer Lieferanten.

9. Ausfuhrbestimmungen.
Sie verpflichten sich, die Software nicht auf eine Weise zu verwenden bzw. nicht in ein Land zu versenden, zu übertragen oder auszuführen, in das laut Ausfuhrbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland bzw. anderer Ausfuhrgesetze, -beschränkungen oder -regelungen (im Folgenden als, Ausfuhrgesetze" bezeichnet) eine Ausfuhr untersagt ist. Unterliegt die Software darüber hinaus der Ausfuhrkontrolle gemäß den Ausfuhrgesetzen, sichern Sie zu, dass Sie weder Staatsangehöriger noch Ansässiger eines Landes sind, für das ein Embargo verhängt wurde oder das sonstigen Einschränkungen unterliegt und für Sie kein Verbot nach den Ausfuhrgesetzen gilt, die Software entgegenzunehmen. Alle Rechte zur Verwendung der Software werden unter der Bedingung gewährt, dass dieses Rechte verwirkt werden, wenn Sie sich nicht an die Bedingungen dieses Vertrags halten.

10. Allgemeine Bestimmungen.
Wenn es sich herausstellt, dass ein Teil des vorliegenden Vertrags ungültig oder nicht durchsetzbar ist, so wird die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit des übrigen Vertrags davon nicht berührt. Dieser Vertrag darf die gesetzlichen Rechte keiner Partei beeinträchtigen, die als Verbraucher handelt. Für Verbraucher in Neuseeland, die die Software für persönliche Zwecke (nicht für geschäftliche Zwecke) erhalten, unterliegt dieser Vertrag beispielsweise den Bestimmungen des "Consumer Guarantees Act". Eine Änderung des vorliegenden Vertrags ist nur in schriftlicher Form zulässig, die von einem bevollmächtigten Vertreter von Infotecs unterzeichnet werden muss.
Dies ist der vollständige Vertrag zwischen Ihnen und Infotecs bezüglich der Software. Er ersetzt alle bisherigen Erklärungen, Besprechungen, Zusicherungen, Mitteilungen oder Werbungen mit Bezug zur Software.

11. Erfüllung des Lizenzvertrags.
Unternehmen, Gesellschaften und Organisationen sind hiermit verpflichtet, nach Aufforderung von Infotecs oder ihrem bevollmächtigten Vertreter innerhalb von dreißig (30) Tagen vollständig zu belegen und zu bestätigen, dass die Verwendung jedweder Software von Infotecs zum Zeitpunkt der Anfrage gemäß den Bestimmungen gültiger Infotecs Lizenzen erfolgt.

12. Besondere Bestimmungen und Ausnahmen.
Diese Ziffer enthält besondere Bestimmungen in Bezug auf bestimmten Komponenten der Software sowie beschränkte Ausnahmen zu den obigen Vertragsbedingungen. Soweit Regelungen in dieser Ziffer in Widerspruch mit anderen Bedingungen dieses Vertrages stehen, genießen die Regelungen dieser Ziffer Vorrang.
12.1 Beschränkte Gewährleistung für Nutzer in Deutschland und Österreich.
Wenn Sie die Software in Deutschland oder Österreich erworben haben und Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem dieser Länder haben, findet Ziffer 6 keine Anwendung. Infotecs gewährleistet stattdessen nach Erhalt der Software für den Zeitraum der Gewährleistungsfrist, dass die Software die in der Dokumentation beschriebenen Funktionen ("die vereinbarten Funktionen") bereitstellt, vorausgesetzt, sie wird entsprechend der empfohlenen Hardwarekonfiguration und der in der Dokumentation beschriebenen Bedienung verwendet. Die in dieser Ziffer erwähnte "Gewährleistungsfrist" beträgt ein (1) Jahr für Geschäftskunden und zwei (2) Jahre für Privatkunden. Geringfügige Abweichungen von den vereinbarten Funktionen begründen keine Gewährleistungsansprüche. DIESE BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG GILT NICHT FÜR SOFTWARE, DIE IHNEN KOSTENLOS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WURDE, BEISPIELSWEISE UPDATES, VORAB- ODER TESTVERSIONEN, STARTSOFTWARE, PRODUKT-SAMPLER ODER UNVERKÄUFLICHE MUSTERKOPIEN ("NFR") DER SOFTWARE ODER SCHRIFTTYPENSOFTWARE, DIE IN ANDERE FORMATE KONVERTIERT WURDE, WEBSITES, ONLINE DIENSTE, ZERTIFIZIERUNGSDIENSTE ODER FÜR SOFTWARE, DIE VON IHNEN AUF EINE WEISE GEÄNDERT WURDE, DASS DEFEKTE VERURSACHT WURDEN. Um einen Gewährleistungsanspruch geltend zu machen, müssen Sie die Software auf unsere Kosten während des beschränkten Garantiezeitraums unter Vorlage des Kaufbelegs an den Händler, bei dem Sie die Software erworben haben, zurückgeben. Wenn die Funktionen der Software wesentlich von den in der Dokumentation aufgeführten Funktionen abweichen, ist Infotecs dazu berechtigt, die Software - im Wege der Nacherfüllung und nach eigenem Ermessen - zu reparieren oder auszutauschen. Sollte dies fehlschlagen, sind Sie zur Minderung des Kaufpreises (Minderung) oder zum Rücktritt von dem Kaufvertrag (Rücktritt) berechtigt.
12.2 Haftungsbeschränkung für Nutzer in Deutschland und Österreich.
12.2.1
Wenn Sie die Software in Deutschland oder Österreich erworben und Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem dieser Länder haben, findet Ziffer 8 keine Anwendung. Vorbehaltlich der Bestimmungen in Ziffer 12.2.2 ist die gesetzliche Haftung von Infotecs stattdessen auf folgende Punkte beschränkt: (I) Infotecs übernimmt die Haftung nur bis zur Höhe des zur Zeit des Abschlusses des Kaufvertrags typischerweise vorhersehbaren Schadens hinsichtlich denjenigen Schäden, die aus einer leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht herrühren; und (II) Infotecs haftet nicht für Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung unerheblicher Vertragspflichten beruhen.
12.2.2
Die Haftungsbeschränkungen gelten jedoch nicht für die unabdingbare gesetzliche Haftung, insbesondere die Haftung nach dem deutschen Produkthaftungsgesetz, die Haftung aufgrund einer ausdrücklichen Garantie oder die Haftung für schuldhaft verursachte Personenschäden.
12.2.3
Sie sind vorbehaltlich der Bestimmungen dieses Vertrags dazu verpflichtet, alle zur Vermeidung oder Minderung von Schäden notwendigen, angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, insbesondere das Erstellen von Sicherungskopien Ihrer Computerdaten.
12.3 Zusätzliche Bedingungen für die Vorabversion.
Wenn es sich bei dem von Ihnen mit dieser Lizenz erworbenen Produkt um eine unverkäufliche Vorabversion bzw. um Beta-Software handelt ("Vorabversionssoftware"), gelten die Bedingungen dieser Ziffer. Bei der Vorabversionssoftware handelt es sich um eine Vorabversion, die nicht das endgültige Produkt von Infotecs darstellt, und in der Fehler und Funktionsstörungen sowie andere Probleme auftreten können, die zu einem System- oder Hardwareabsturz bzw. zu Datenverlust führen können. Möglicherweise wird Infotecs die Vorabversionssoftware nie kommerziell öffentlich anbieten. Wenn Sie die Vorabversionssoftware gemäß eines gesonderten schriftlichen Vertrags erhalten haben, wie z.B. dem Lizenzvertrag für unveröffentlichte Produkte von Infotecs, unterliegt ihre Verwendung ebenfalls einem solchen Vertrag. Sie müssen alle Kopien der Vorabversionssoftware auf Aufforderung durch Infotecs oder sofern Infotecs diese Software öffentlich kommerziell anbietet, vernichten oder zurückgeben. IHRE NUTZUNG DER VORABVERSIONSSOFTWARE ERFOLGT AUF EIGENES RISIKO. SIEHE ZIFFER 7 UND 8 FÜR GEWHRLEISTUNGSBESCHRÄNKUNGEN UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN, DIE AUF VORABVERSIONSSOFTWARE ANWENDUNG FINDEN.
12.4 Testversionen, Produkt-Sampler, Musterkopien (NFR), Zusätzliche Bedingungen.
Wenn die Software eine Testversion, Startsoftware, ein Produkt-Sampler oder eine Musterkopie (NFR) ("Testversionssoftware") ist, gelten die Bestimmungen der folgenden Ziffer. Die Testversionen können beschränkte Funktionalitäten enthalten und sind nur zu Demonstrations- und Testzwecken und nicht für kommerzielle Zwecke bestimmt. SIE VERWENDEN TESTVERSIONEN AUF IHR EIGENES RISIKO. SIEHE ZIFFER 7 UND 8 FÜR GEWÄHRLEISTUNGSBESCHÄRNKUNGEN UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN DIE AUF TESTVERSIONEN ANWENDUNG FINDEN.
12.5 Software mit zeitlich beschränkter Funktionalität (Time out Software).
Sofern die Software eine Version mit zeitlich beschränkter Funktionalität ist wird sie nach Ablauf eines bestimmten Zeitraums oder einer bestimmten Anzahl von Starts nach der Installierung aufhören zu funktionieren. Die bestehende Lizenz endet nach diesem Zeitraum oder der Anzahl von Starts sofern sie nicht von Infotecs auf Ihren Erwerb einer vollgültigen vertriebenen Lizenz hin verlängert wird. DER ZUGANG ZU SÄMTLICHEN DATEIEN ODER ERGEBNISSEN, DIE MIT SOLCHER SOFTWARE ODER EINEM DAMIT VERBUNDENEN PRODUKT HERGESTELLT WURDEN ERFOLGT ALLEIN AUF IHR RISIKO.
12.6 Online Dienste
12.6.1
Die Software ist möglicherweise auf Ihren Zugang zu von Infotecs oder Lieferanten unterhaltenen Websites, über die Waren, Informationen, Software und Dienste ("Online Dienste") angeboten werden, angewiesen oder erleichtert Ihnen diesen. Ihr Zugang zu und die Nutzung jeder Website bestimmt sich nach den Vertragsbedingungen, Haftungsausschlüssen und Hinweisen, die auf einer solchen Website angebracht sind, z.B. die Nutzungsbedingungen, die unter <http://www.infotecs.biz> abgerufen werden können. Infotecs kann jederzeit, gleich aus welchem Grund, die Verfügbarkeit jeder Website und jedes Online Dienstes abändern oder einstellen.
12.6.2
Infotecs kontrolliert und billigt keine Websites oder Online Dienste von Dritten und übernimmt für diese keine Haftung. Sämtliche Geschäfte zwischen Ihnen und jedem Dritten in Zusammenhang mit einer Website oder einem Online Dienst, einschließlich der Lieferung und Bezahlung von Waren und Dienstleistungen und sämtliche andere Bestimmungen, Bedingungen, Gewährleistungen und Zusicherungen in Zusammenhang mit solchen Geschäften betreffen allein Sie und den Dritten.
12.6.3
SOFERN INFOTECS ODER DRITTE NICHT AUSDRÜCKLICH IN EINER SEPARATEN VEREINBARUNG ETWAS ANDERES VEREINBAREN, NUTZEN SIE DIE WEBSITES UND ONLINE DIENSTE AUF IHR EIGENES RISIKO GEMÄSS DER GEWÄHRLEISTUNGS- UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN IN ZIFFERN 7 UND 8.
Wenn Sie Fragen zu diesem Vertrag haben oder Informationen von Infotecs wünschen verwenden Sie bitte die Anschriften und Kontaktinformationen, die Sie auf unserer Website <http://www.infotecs.biz> finden.