Programming
 » Analysis, modeling, design & construction
Sections : Programming > Analysis, modeling, design & construction
Not rated by visitors

Get & buy Cubetto Toolset 1.8.2

language independet modeling tool

Advertisement


Thank you for downloading Cubetto Toolset from our download portal.

Current files are located on the following IPs: 85.239.125.1385.239.125.13

Outer mirror site one (www.semture.de)

Outer mirror site two (www.semture.de)

Note: We prefer to use WinZip, WinRar, WinAce, 7zip to extract zip, rar, 7z, ace files. For data iso files we recommend you use freeware Daemon Toos lite.

Note: All files listed on this site are tested by the ESET Smart Security. If you like to test this file by another security software we recommend you select some in our antivirus section.


Sponsored download:

Cubetto Toolset categories

ARIS, model, modelling tool, EPC, model driven architecture

End user agreement for Cubetto Toolset

SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG
der
semture GmbH

- Cubetto Toolset -

WICHTIG: LESEN SIE DIE BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN
DIESER LIZENZVEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE
DIE OBEN GENANNTE SOFTWARE VERWENDEN.

DIESE LIZENZVEREINBARUNG STELLT EINEN RECHTMÄSSIGEN
UND DURCHSETZBAREN VERTRAG ZWISCHEN IHNEN ALS
NATÜRLICHE PERSON, ALS UNTERNEHMEN ODER ALS
JURISTISCHE PERSON (NACHFOLGEND LIZENZNEHMER GENANNT)
UND DER SEMTURE GMBH (NACHFOLGEND LIZENZGEBER GENANNT)
DAR. DIE SEMTURE GMBH GEWÄHRT IHNEN DIE LIZENZ
FÜR DIE SOFTWARE NUR, WENN SIE DIE BEDINGUNGEN DIESER
LIZENZVEREINBARUNG ANNEHMEN. DURCH KLICKEN AUF DIE
SCHALTFLÄCHE "JA, ICH STIMME DIESEN LIZENZVEREINBARUNGEN ZU"
ODER "JA", INSTALLIEREN ODER VERWENDEN DER SOFTWARE
ODER INDEM SIE AUF IRGENDEINE ANDERE ELEKTRONISCHE
ART IHR EINVERSTÄNDNIS GEBEN, ERKLÄREN SIE SICH MIT
DEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG
EINVERSTANDEN.

WENN SIE NICHT MIT DEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN
EINVERSTANDEN SIND, KLICKEN SIE AUF DIE SCHALTFLÄCHE
"NEIN, ICH STIMME DIESEN LIZENZVEREINBARUNGEN NICHT ZU" ODER
"NEIN" ODER ERKLÄREN SIE AUF ANDERE ART UND WEISE,
DASS SIE NICHT MIT DEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN
EINVERSTANDEN SIND. IN DIESEM FALL ERHALTEN SIE KEINE
LIZENZ FÜR DIE OBEN GENANNTE SOFTWARE UND DÜRFEN DIE
SOFTWARE NICHT INSTALLIEREN UND NICHT VERWENDEN.


§1 Gegenstand des Vertrages
1. Die im vorliegenden Vertrag bezeichnete Lizenz bezieht sich auf die oben genannte Software sowie deren Dokumentation (nachfolgend zusammenfassend als Software bezeichnet). Die Software ist Eigentum des Lizenzgebers und ist durch nationale Gesetze und internationale Verträge urheberrechtlich geschützt.

§2 Umfang der Lizenzeinräumung
1. Der Lizenznehmer ist berechtigt, eine Kopie der Software auf einem Einzelcomputer zu installieren.
2. Der Lizenznehmer ist berechtigt, eine Kopie der Software zu Archivierungszwecken anzufertigen (Sicherungskopie).

§3 Beschränkung der Lizenz
1. Zur Software gehörendes Schriftmaterial in jeder Form ist urheberrechtlich geschützt. Es darf ausschließlich für interne Zwecke vervielfältigt und verbreitet werden.
2. Das Recht zur Benutzung der Software kann nur mit schriftlicher Einwilligung des Lizenzgebers und unter den Bedingungen dieses Vertrages auf Dritte übertragen werden.
3. Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt, ohne vorherige schriftliche Einwilligung des Lizenzgebers, die Software oder zugehöriges schriftliches Material an Dritte zu übergeben oder anderweitig zugänglich zu machen.
4. Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt, die Software zurückzuentwickeln, zu decompilieren oder zu deassemblieren.
5. Die Software wird als gesamtes Produkt lizenziert. Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt, die Komponenten der Software zu trennen, um sie an mehr als einem Computer zu benutzen.
6. Der Lizenznehmer ist nicht berechtigt, das Softwareprodukt zu vermieten oder Leasingverträge hinsichtlich des Produktes oder seinen einzelnen Komponenten mit Dritten abzuschließen.
7. Nicht gestattet ist der Einsatz der Software, wenn dem Lizenznehmer oder einem Dritten dadurch ein finanzieller Vorteil entsteht.

§4 Demoversion
1. Die frei erhältliche Demoversion dient ausschließlich zur Begutachtung des Gebrauchswerts. Sie darf für einen einmaligen Zeitraum von 30 Tagen kostenlos zu Testzwecken verwendet werden. Möchten Sie die Software nach Ablauf des Testzeitraums weiterverwenden, so müssen Sie eine Nutzungslizenz erwerben und werden damit zum registrieren Anwender. Soll die Software nicht weiterverwendet werden, so muss sie komplett deinstalliert und gelöscht werden. Eine Verwendung ohne Nutzungslizenz über den Testzeitraum hinaus stellt eine Verletzung des Lizenzvertrags dar und wird sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.

§5 Vertragsverletzung und Kündigung
1. Der Lizenzgeber ist berechtigt, den Lizenzvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen, sofern der Lizenznehmer grob fahrlässig oder vorsätzlich gegen eine Vorschrift dieses Vertrages verstößt.
2. Der Lizenzgeber wird den Lizenznehmer für alle Schäden haftbar machen, die aufgrund der grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachten Verletzung der vertraglichen Hauptpflichten dieses Vertrages durch den Lizenznehmer eintreten.

§6 Änderungen und Aktualisierungen
1. Der Lizenzgeber ist nicht verpflichtet Hilfe und Unterstützung zur Installation, zum Betrieb oder sonstigem Einsatz der Software zu geben.
2. Der Lizenzgeber ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, Aktualisierungen der Software (Updates) zu erstellen.

§7 Haftungsausschluss
1. Einige Länder einschließlich der Mitgliedstaaten der Europäischen Union gestatten weder die Einschränkung noch den Ausschluss der Haftung für Neben- oder Folgeschäden. Daher findet nachfolgend genannte Klausel für sie möglicherweise keine Anwendung.
2. Soweit dies die geltenden Gesetzte zulassen und unabhängig davon, ob eines der hierin dargelegten Rechtsmittel seinen wesentlichen Zweck nicht erfüllt, ist der Lizenzgeber in keinem Fall ersatzpflichtig für irgendwelche indirekten, Folge- oder ähnliche Schäden (eingeschlossen sind Schäden aus entgangenem Gewinn oder Verlust von Daten), die durch die Benutzung der Software oder die Unfähigkeit, die Software zu verwenden, entstehen, selbst wenn der Lizenzgeber von der Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet worden ist.
3. Der oben dargelegt Ausschluss und die Beschränkung sind unabhängig von der Annahme der Software durch den Lizenznehmer.

§8 Gewährleistung
1. Soweit dies die geltenden Gesetze zulassen, übernimmt der Lizenzgeber keine ausdrücklichen und stillschweigenden Garantien, einschließlich der stillschweigenden Garantie der Verkäuflichkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtübertretung von Rechten an intellektuellem Eigentum. Je nach Land oder Staat kann der Lizenznehmer weitere oder andere gesetzlich festgelegte Rechte haben.

§9 Sonstiges
1. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen nicht betroffen. Die unwirksame Bestimmung ist vielmehr so umzudeuten, dass der mit ihr verfolgte Zweck, soweit gesetzlich zulässig, erreicht wird. Sollte dies nicht möglich sein, ist die unwirksame Bestimmung durch eine solche Bestimmung zu ersetzen, die gesetzlich zulässig ist und dem beabsichtigten Vertragszweck möglichst nahekommt.
2. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Gleiches gilt für die Aufhebung dieser Schriftformklausel. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verpflichtungen der Parteien aus dem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz des Lizenzgebers.