Office
 » Accounting
Sections : Office > Accounting
Good visitors rating

Get & buy Reisekostenabrechnung 3.5.9

user-friendly travel expense accounting

Advertisement


Thank you for downloading Reisekostenabrechnung from our download portal.

Current files are located on the following IPs: 207.250.191.31217.160.231.109

Outer mirror site one (esd.element5.com)

Outer mirror site two (www.wernerr.de)

Note: We prefer to use WinZip, WinRar, WinAce, 7zip to extract zip, rar, 7z, ace files. For data iso files we recommend you use freeware Daemon Toos lite.

Note: All files listed on this site are tested by the ESET Smart Security. If you like to test this file by another security software we recommend you select some in our antivirus section.


Sponsored download:

Reisekostenabrechnung categories

business trip, hotel, travel allowance

End user agreement for Reisekostenabrechnung

End User License Agreement für Reisekostenabrechnung

WICHTIG: Lesen Sie die Lizenz sorgfältig vor der Nutzung der Software

Das ist eine rechtsverbindliche Vereinbarung (die Vereinbarung) zwischen Ihnen (einer Persönlichkeit oder einer rechtlichen Person) und dem Autor von

Reisekostenabrechnung

für das beiliegende Softwareprodukt, welches die Computersoftware und alle beiliegenden Materialien (Software) einschließt. Wenn Sie dieser Vereinbarung nicht zustimmen, sind Sie nicht berechtigt, die Software herunterzuladen, zu installieren, kopieren oder anderweitig zu nutzen. Der Autor behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung gewährt werden.

Reisekostenabrechnung ist ein Programm, welches die Berechnung von gesetzlich gewährten Reisespesen sowie die Zusammenstellung der Ausgaben übernimmt und dem Benutzer eine Reisekostenabrechnung erstellt.


LIZENZGEWÄHRUNG

Die Software ist "in Gebrauch", wenn sie sich in flüchtigem oder nichtflüchtigem Arbeitsspeicher des Computers befindet.
Die unregistrierte Software kann innerhalb der Evaluierungsperiode frei genutzt und darf in unveränderter Form (ohne Registrierungsschlüssel) weitergegeben werden.

a) Einzel-Lizenz:
Wenn Sie eine Einzel-Lizenz für die Software erworben haben, dürfen Sie die Software nur für einen Benutzer, aber auf mehreren Computern einsetzen. Einzellizenzen sind nicht auf andere Nutzer übertragbar.

b) Firmen-Lizenz:
Wenn Sie eine Firmen-Lizenz für die Software erworben haben, dürfen Sie die Software innerhalb des spezifizierten Unternehmens für alle Benutzer einsetzen. Tochterunternehmen benötigen eine eigene Firmen-Lizenz. Eine Weitergabe der registrierten Version außerhalb des Unternehmens ist nicht gestattet.

c) Funktionslimitierte Evaluierungsversion:
Wenn Sie die Funktionslimitierte Evaluierungsversion der Software bekommen haben, dürfen Sie die Software innerhalb der in der Software eingeräumten Funktionalität zu Testzwecken nutzen. Sie dürfen die Funktionalität der Software in keiner Weise ändern um die Evaluierungsperiode zu verlängern.

COPYRIGHT

Die Software ist für Sie lizenziert, nicht verkauft. Alle Rechte an der Software verbleiben bei dem Autor. Die Software ist durch Copyright Gesetze und internationale Verträge geschützt. Sie dürfen die der Software beiliegenden Materialien nicht kopieren außer zu dem ausschließlichen Zweck eines Backups. In diesen Kopien müssen sich alle Copyright Informationen und die Lizenzvereinbarungen befinden, die der Software beiliegen.

NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Sie dürfen die Software nicht zurückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren. Sie dürfen die Software nicht verleihen, verkaufen, weiterlizensieren oder verleihen. Die Software ist als Einzelprodukt lizenziert. Ihre Bestandteile dürfen nicht getrennt werden, um sie auf mehr als einem Computer einzusetzen.

GESAMTVEREINBARUNG

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Autor der Software dar und ersetzt alle vorhergehenden Vereinbarungen. Diese Vereinbarung kann nicht verändert werden mit Ausnahme einer von beiden Parteien unterschriebenen Vereinbarung. Die Punkte dieser Vereinbarung setzen alle widersprüchlichen oder unlogischen Vereinbarungen in jeder Form außer Kraft, die zusätzlich von den Parteien getroffen wurden. Wird ein Teil der Vereinbarung als nicht einhaltbar eingeschätzt, so wird er auf das gesetzliche Maximum ausgedehnt und beeinflußt nicht die Verbindlichkeit der anderen Teile.

GARANTIEAUSSCHLUSS

KEINE WEITEREN GEWÄHRLEISTUNGEN
SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, LEHNEN DIE SOFTWAREHERSTELLER ALLE WEITEREN GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER SOFTWARE UND DER BEGLEITENDEN UNTERLAGEN AB, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUSDRÜCKLICH ODER KONKLUDENT GEWÄHRT WORDEN SIND, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF KONKLUDENTE GEWÄHRLEISTUNGEN FÜR TAUGLICHKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

KEINE HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN
SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, HAFTEN DIE SOFTWAREHERSTELLER AUF KEINEN FALL FÜR IRGENDWELCHE SCHÄDEN GLEICH WELCHER ART, EINSCHLIEßLICH OHNE BESCHRÄNKUNG AUF DIREKTE ODER INDIREKTE SCHÄDEN AUS KÖRPERVERLETZUNG, ENTGANGENEM GEWINN, BETRIEBSUNTERBRECHUNG, VERLUST GESCHÄFTLICHER INFORMATIONEN ODER IRGENDEINEM ANDEREN VERMÖGENSSCHADEN AUS DER BENUTZUNG DIESES PRODUKTES ODER AUS DER TATSACHE, DAß ES NICHT BENUTZT WERDEN KANN, SELBST WENN DER SOFTWAREHERSTELLER AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WORDEN IST. IN JEDEM FALL IST DIE GESAMTE HAFTUNG DES HERSTELLERS UNTER JEDWEDER BESTIMMUNG DIESES VERTRAGES BEGRENZT AUF DIE SUMME, DIE VON IHNEN TATSÄCHLICH FÜR DIE SOFTWARE BEZAHLT WORDEN IST.