Office
 » Microsoft office
 » » Ms outlook
Sections : Office > Microsoft office > Ms outlook
Not rated by visitors

Get & buy Outlook Sync Db 2009 1.6.5

Synchronize Outlook with databases.

Advertisement


Thank you for downloading Outlook Sync Db 2009 from our download portal.

Current files are located on the following IPs: 207.250.191.31185.60.251.251

Outer mirror site one (esd.element5.com)

Outer mirror site two (www.schultz-it.de)

Note: We prefer to use WinZip, WinRar, WinAce, 7zip to extract zip, rar, 7z, ace files. For data iso files we recommend you use freeware Daemon Toos lite.

Note: All files listed on this site are tested by the ESET Smart Security. If you like to test this file by another security software we recommend you select some in our antivirus section.


Sponsored download:

Development of the Outlook Sync Db 2009 was probably finished, try the other options

Calendar Import-Export for Outlook 3.12
...Use Calendar ImportExport to import multiple...export or move Outlook calendars in an...Imports and exports single and multiple...Works with latest Outlook 2013 and older...

Export Outlook Express to Outlook 2010 7.1
...Now export Outlook Express to Outlook...been designed to export Outlook Express to...Outlook Express to Outlook 2010 is successfully...help users to export outlook express to...can also convert Outlook Express emails to...easiest way to export outlook express to...

Export Query to Excel for Oracle 1.07.00
...Export Query for Oracle Server helps to...settings to make export more flexible...modern versions of Oracle Server and MS...handy utility helps database users to create...text file for database query within seconds...

EasyTaskSync MS Project Outlook Sync 7.1
EasyTaskSync | Sync MS Project with Outlook

Export Database to Excel for SQL server 1.07.00
...This Export Database to Excel tool...for Microsoft SQL Server helps to...Export options make export process more flexible...database developers and database administrators to create...

Outlook Sync Db 2009 categories

OleDb, export, synchronisation, ODBC, Exchange, SQL, reconcile, import, Excel, Access, Oracle, synchronize, synchronization, Outlook, database, synchronise

End user agreement for Outlook Sync Db 2009

Lizenzvereinbarung

Outlook Sync Db 2009 Light ist eine kostenlose Software, die beliebig kopiert und an Dritte weitergegeben werden darf, ohne dass dadurch Urheberrechte verletzt werden. Voraussetzung: Dies geschieht kostenlos und es werden jeweils alle zum Programm gehörenden Dateien weitergegeben.

Will man eine weniger eingeschränkte Version des Programms (Standard oder Enterprise) verwenden, muss man sich freischalten lassen, d.h. man entrichtet eine Registrierungsgebühr und erwirbt dadurch das Recht, die Software weniger eingeschränkt zu nutzen. Mit der Freischaltung erwirbt man auch das Recht, kostenlose Updates des Programms zu verwenden.

Die Registrierung von Outlook Sync Db 2009 geschieht ausschließlich über eine in dem Programm integrierte Freischalt und Aktivierungsfunktion.

Ausführliche Freeware-Lizenzbedingungen

Gewährleistungsbeschränkung
Die Software und ihre Dokumentation wird wie sie ist zur Verfügung gestellt. Da Fehlfunktionen auch bei ausführlich getesteter Software durch die Vielzahl an verschiedenen Rechnerkonfigurationen niemals ausgeschlossen werden können, übernimmt der Autor keinerlei Haftung für jedwede Folgeschäden, die sich durch direkten oder indirekten Einsatz der Software oder der Dokumentation ergeben. Uneingeschränkt ausgeschlossen ist vor allem die Haftung für Schäden aus entgangenem Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Informationen und Daten und Schäden an anderer Software, auch wenn diese dem Autor bekannt sein sollten. Ausschließlich der Benutzer haftet für Folgen der Benutzung dieser Software.

Weitergabe
Das Programm darf zusammen mit allen zugehörigen Dateien und in unverändertem Zustand weitergeben werden. Veröffentlichungen auf CD-ROM innerhalb von Sharewaresammlungen und Zeitschriften sind gestattet. Veröffentlichungen als Bookware, sind nur mit Zustimmung des Autors zulässig.

Manipulation, Dekompilierung und Disassemblierung der Software und mitgelieferten Dateien werden nach § 263a StGB mit Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe geahndet, vom Autor zur Anzeige gebracht und Schadensersatz geltend gemacht.

Sonstiges
Bei Verstoß gegen diese Bedingungen ist der Autor berechtigt, dem Anwender die Nutzungslizenz zu entziehen.

Alle verwendeten Produktnamen und eingetragenen Warenzeichen werden hiermit als Eigentum ihrer Inhaber anerkannt, unabhängig davon, ob sie als solche gekennzeichnet sind oder nicht.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Ausführliche Vollversion-Lizenzbedingungen

Registrierte Vollversion
Eine einzelne Lizenz darf auf einem einzelnen Computer installiert werden und zu verschiedenen Zeiten von verschiedenen Personen verwendet werden. Arbeiten mehrere Personen auf unterschiedlichen Rechnern mit der Software so ist für jeden Rechner auf dem das Programm installiert oder verwendet werden kann eine Lizenz notwendig. Die Software darf weder vermietet noch verliehen werden.

Die Standard Edition wird pro PC lizenziert, auf dem die Software installiert wird.
Wenn die Software ausschließlich von einer Person genutzt wird, darf die Software ebenfalls auf dessen Notebook installiert und eingesetzt werden.

Die Enterprise Edition wird pro Postfach lizenziert und darf auf einem einzelnen Exchange Server installiert werden.
Die Anzahl der benötigten Postfachlizenzen richtet sich nach der Anzahl der tatsächlich synchronisierten Postfächer.
Wenn Sie öffentliche Ordner synchronisieren ist für jeden Benutzer, der auf den öffentlichen Ordner zugreift, eine Postfachlizenz notwendig.

Durch Registrierung erklären Sie Ihr Einverständnis mit dieser Lizenzvereinbarung und verzichten aufgrund der Möglichkeit des Tests vor Kauf auf eine Rückgabemöglichkeit der Software. Nach Absendung der Registrierung erhalten Sie von uns einen Lizenzcode, mit diesem Sie die Light-Variante in eine registrierte Vollversion umwandeln können. Zusätzlich muss die Vollversion aktiviert werden.

Die Weitergabe des Lizenzcodes ist untersagt. Sie haben die Verpflichtung, diese Daten aufzubewahren, damit sie (z.B. bei Neuinstallation oder Absturz des Rechners) erneut eingelesen werden können. Es besteht für den Autor keine Verpflichtung die einmal zugesendeten Daten erneut zusenden zu müssen. Sollten Sie die Registrierungsdaten nicht innerhalb von 7 Tagen erhalten (z.B. wegen fehlender oder falscher Angabe der eMail-Adresse, technischer oder sonstiger Problemen), so sollten Sie den Autor darüber in Kenntnis zu setzen.

Gewährleistungsbeschränkung
Die Software und ihre Dokumentation wird wie sie ist zur Verfügung gestellt. Da Fehlfunktionen auch bei ausführlich getesteter Software durch die Vielzahl an verschiedenen Rechnerkonfigurationen niemals ausgeschlossen werden können, übernimmt der Autor keinerlei Haftung für jedwede Folgeschäden, die sich durch direkten oder indirekten Einsatz der Software oder der Dokumentation ergeben. Uneingeschränkt ausgeschlossen ist vor allem die Haftung für Schäden aus entgangenem Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Informationen und Daten und Schäden an anderer Software, auch wenn diese dem Autor bekannt sein sollten. Ausschließlich der Benutzer haftet für Folgen der Benutzung dieser Software.

Weitergabe
Das Programm darf nur unregistriert, zusammen mit allen zugehörigen Dateien und in unverändertem Zustand weitergeben werden. Veröffentlichungen auf CD-ROM innerhalb von Sharewaresammlungen und Zeitschriften sind gestattet. Veröffentlichungen als Bookware, sind nur mit Zustimmung des Autors zulässig.

Manipulation, Dekompilierung und Disassemblierung der Software und mitgelieferten Dateien, Weitergabe von Lizenzdateien sowie die Entwicklung und Weitergabe von Software zur Lizenzdatengenerierung wird nach § 263a StGB mit Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe geahndet, vom Autor zur Anzeige gebracht und Schadensersatz geltend gemacht.

Sonstiges
Bei Verstoß gegen diese Bedingungen ist der Autor berechtigt, dem Anwender die Nutzungslizenz zu entziehen.

Alle verwendeten Produktnamen und eingetragenen Warenzeichen werden hiermit als Eigentum ihrer Inhaber anerkannt, unabhängig davon, ob sie als solche gekennzeichnet sind oder nicht.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.